Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

KITA – NEWS / Anstatt Tag der offenen Tür

Wichtiger Termin zum Vormerken – Donnerstag 14.01.2021 um 19:00

Virtueller Infoabend  

Bei Interesse bitten wir Sie, sich zur Teilnahme über die Emailadresse: Kita.Auferstehung@kirche-bremen.de anzumelden.  Sie bekommen dann einen Zoom-Link versendet über den Sie an der Veranstaltung teilnehmen können. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Nähere Infos über die beiden Kita Standorte finden Sie in einer „Einrichtungspräsentation im Menü: Kita / Kita News

 

Mit der Jahreslosung 2021 wünschen wir allen Menschen ein gesegnetes neues Jahr.

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lukas 6,36)

Ansprache zum Weihnachtsfest 2020 aus der Alt-Hastedter Evangelischen Kirche zu Bremen

Alle Jahre wieder… Oder diesmal ganz anders? Eine Ansprache zum Weihnachtsfest 2020 aus der Alt-Hastedter Evangelischen Kirche zu Bremen.

Ansprache: Pastorin Wibke Winkler

Musik: „Alle Jahre wieder“ eingespielt von Bläser*innen des Evangelischen Posaunenwerks Bremen unter Leitung von Landesposaunenwart Rüdiger Hille und Organist Felix Mende (Intonation: Felix Mende, Satz: Johannes Kuhlo)

Kamera, Schnitt und Ton: Gerd Anders

Bild für die Vorschau des Videos: Die Abbildung Mariens und Jesu (Kirchenfenster)

unter Mitwirkung von dem Hastedter Kinderchor, dem Jugendchor „cantaforte“ und dem Frauenensemble „Canta Magica“

Leitung: Marc Günther

Weihnachts-Karaoke

Tochter Zion

Es ist ein Ros´entsprungen

Lobt Gott, ihr Christen alle gleich

Kommet, ihr Hirten

Vom Himmel hoch, da

komm ich her

Ihr Kinderlein kommet

Stille Nacht

O du fröhliche

Alle Jahre wieder

Wichtige Informationen zur Veranstaltungspause in der Alt-Hastedter Ev. Kirchengemeinde zu Bremen

Liebe Gemeinde,

für einige Gruppen und Kreise in unserer Gemeinde dauert die Veranstaltungspause noch an, aber es gab in den letzten Wochen nach und nach Lockerungen.

Chöre können in kleine Gruppen proben.

An jedem 1. Mittwoch des Monats um 19:00 Uhr lädt Herr Edzard Steffens zur Gebetsandacht in die Kirche.

Wir freuen uns auch, dass wir seit Mitte Mai wieder Gottesdfienst feiern dürfen, zumindestens mit kleiner Personenzahl unter besonderen Hygiene- und Abstandsvorschriften. Wir hoffen, dass bald auch der Gemeindegesang wieder gestattet ist.

Die Tage und Zeiten der Gottesdienste entnehmen Sie bitte der Rubrik „Gottesdienste“ und dem Gemeindebrief auf den Seiten 18 und 19 sowie den aktuellen Aushängen im Schaukasten.

Lassen Sie uns weiterhin in dieser schweren Zeit füreinander beten und füreinander da sein. Bleiben Sie gesund! Wir wünschen Ihnen Gottes Segen.

Anja Theilkuhl

Verwaltende Bauherrin